Leukämiehilfe Passau e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SPARKASSE RADELN

AKTIONEN 2017

Sparkasse unterstützt LHP
mit
"Radeln für den guten Zweck"

Im Rahmen der
Passauer Einkaufsnacht und "Passauer Sommerklänge",
Veranstalter City Marketing Passau e.V. (CMP)
am 07.07.2017 im Bereich der Passau Innenstadt


veranstaltete die Sparkasse Passau (Ludwigstraße) von 15 bis 20 Uhr „Radeln für den guten Zweck“. Passanten konnten mit Fahrrädern vor der Sparkasse radeln, pro geradelten Kilometer spendete das Geldinstitut 5 Euro an die Leukämiehilfe. Bei der Aktion, die "nebenbei" auch als Gesundheits-
förderungsmaßnahme der Sparkasse lief und große Unterstützung durch die Sparkassenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter (auf Freizeit!) erfuhr, kamen auch einige Promis aus dem Passauer Stadtrat ins Schwitzen. Als Erlös und finanziellen Erfolg dieser Aktion überreichte Sparkassendirektor Christoph Helmschrott am 30.08.2017 einen Scheck in Höhe von
2500 € an die anwesenden Vorstands-mitglieder der Leukämiehilfe Passau (LHP) und sicherte auch zukünftig die Unterstützung der Leukämiehilfe Passau zu, z. B. einer gemeinsam geplanten neuen Typisierungsaktion.



Auf dem Bild, von links:Auf dem Bild, von links:
Marita Preiß (Gesundheitsmanagerin Sparkasse), Christoph Helmschrott - Sparkassendirektor, Gerhard Spitzenpfeil u. Evi Huber (LHP), Gabriele Unrecht (Geschäftsstellenleiterin), Thomas Rösch (LHP)



PNP-Artikel vom 16.09.2017



Website der CMP - "
Passauer Sommernachtsklänge – Musik und lange Einkaufsnacht"





Bilder vom Tag siehe unten


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü