Leukämiehilfe Passau e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


WOLFAKIRCHEN

AKTIONEN 2012

FASTENESSEN IN WOLFAKIRCHEN

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Besinnung, der Einkehr und des Verzichts. Ebenso ist das sog. Fastenessen ein guter alter Brauch, der in mancher Pfarrei gepflegt wird. Wie man Fastenzeit und Fastenessen auch noch gemeinnützig miteinander verbinden kann, haben die Pfarrei Wolfakirchen mit Ihren Ehrenamtlichen (Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderat, ...), örtliche Spender (z.B. Fastenzopf oder Semmeln etc.) sowie ein örtlicher Wirt bewiesen, die den Erlös ihres Fastenessens im Dorfkulturhaus, stolze 600 Euro, diesmal der Leukämiehilfe-Passau zur Verfügung stellten.
Ein herzliches Vergelt's Gott allen fleißigen Helfern und Spendern und der Kirchenverwaltung nochmals für die gute Idee!

Nach dem Fastenessen stolze Übergabe des Reinerlöses in Höhe von 600 Euro.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü