Leukämiehilfe Passau e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


POMPERLBUAM-BENEFIZVERANST.

AKTIONEN 2018

Bad Griesbacher „Pomperlbuam“ planen Benefizveranstaltung

Bei einem Fanclub dreht sich alles um die Lieblingsmannschaft - könnte man meinen. Die Bad Griesbacher „Pomperlbuam“ haben sich nicht nur dem Fußball und dem FC Bayern verschrieben, sie finden auch das ganze Jahr über Gelegenheit, etwas für den guten Zweck zu tun.
Im Herbst wollen die Pomperlbuam eine eigene Benefizveranstaltung auf die Beine stellen. „Wir stellen uns eine Art Oktoberfest vor“, stellt Wagner in Aussicht. „Mit Bier aus dem Fass und Volksfest-Spezialitäten wie Schweinshaxen und Leberkas.“ Für zünftige Unterhaltung haben die Pomperlbuam bereits die Gruppe
„Schleudergang“ engagiert. Die drei Musik-Kabarettisten Bämal, Flo und Raimund aus dem niederbayerischen „Bermudadreieck“ Alkofen-Lalling-Freyung spielen seit vier Jahren in dieser Besetzung und haben 2017 den Internationalen Volksmusikpreis in Aldersbach gewonnen. Mit ihrer Wirtshausmusik schleudern sie ihre Zuhörer nicht nur zurück in die „guade oide Zeit“, sondern legen in ihren Liedern auch die Tücken des heutigen Alltags offen.
Die Benefizveranstaltung findet am
Samstag, 13. Oktober, ab 20 Uhr statt. Ab wann der Kartenvorverkauf läuft, wird nochauf unserer Internetseite www.fcb-pomperlbuam.de bekannt gegeben.
Das Besondere an diesem „Oktoberfest“:
Die drei Musiker von „Schleudergang“ spenden ihre komplette Gage und auch der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht an die Leukämiehilfe Passau.


Die drei Musik-Kabarettisten Bämal, Flo und Raimund von "Schleudergang"



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü