Leukämiehilfe Passau e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Pomperlbuam

AKTIONEN 2011


Auch 2011 vergisst uns der
Bayernfanclub Pomperlbuam e.V. nicht und überreichte am 07.12.2011 beim Vorstandsmitglied G. Rieger während des aus Bayernsicht nicht ganz optimalen Spieles gegen Manchester-City einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von
1550 €, die tatsächliche Überweisung betrug aufgerundet 1600 €!
Der Betrag kam wieder aus dem Verkaufserlös von Brotzeiten während der Busfahrten zu den FC-Bayern-Spielen sowie damit verbundenen Spenden zu Stande.
Bad Griesbachs anwesender Bürgermeister J. Fundke sicherte zu, die Summe im Namen der Stadt aufzurunden.

(Bericht aktualisiert am 09.01.2011)

Hier der Pressebericht



Scheckübergabe durch den Vorstand der Pomperlbuam und Bürgermeister J. Fundke an Dr. St. Kuklinski und Th. Rösch vom Vorstand der Leukämiehilfe Passau

Und noch was:

Bei der weihnachtlichen Versteigerung eines original Bayerntrikots konnte eine zusätzliche Spende in Höhe von
€ 152,00 erzielt und an die Leukämiehilfe Passau überwiesen werden.

Rechts:
Pomperlbuam-Präsident Manfred Wagner mit dem Original-Bayerntrikot bei der Werbung für die Trikotsteigerung.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü