STADLER ENGINEERING 5.5.23 - Leukämiehilfe Passau e.V.

LEUKÄMIEHILFE PASSAU e.V.

InformierenSammelnHelfen

Direkt zum Seiteninhalt
TYPISIERUNGEN > 2023
Neue potenzielle „Lebensretter“ für Leukämiepatienten
 
Die Mitarbeiter des Projektentwicklers Stadler Engineering sind nicht nur sehr engagiert, sondern sie haben auch ein großes Herz für ihre Mitmenschen.
Am Wochenende eröffnete die Firma in modernen, lichtdurchfluteten Räumen, einen dritten Standort in der Passauer Bahnhofstraße. Zu einer kleinen Feierstunde hatte der Firmenchef Michael Stadler geladen.  Mit dabei war der Vorstand der Leukämiehilfe Passau e.V.. In einem Vortrag informierten Evi Huber und Gerhard Spitzenpfeil über die Arbeit der Leukämiehilfe Passau und stellten die „Lebensretterpakete“ der Aktion Knochenmarkspende Bayern vor. Die Mitarbeiter zeigten sich sehr interessiert und nahmen begeistert die Typisierungspakte in Empfang.
Durch diese großartige Aktion steigt für viele Leukämiepatienten die Chance bald einen geeigneten Stammzellen-Spender und „Lebensretter“ zu finden.
Firmenchef Stadler zeigte sich offen für eine weitere Unterstützung der Leukämiehilfe. Die Vorstände bedankten sich herzlich für die familiäre Atmosphäre und die Hilfsbereitschaft.

25.03.2024
Copyright © 2010/2024 * Leukämiehilfe Passau e. V. * Alle Rechte dem Verein und den Autoren vorbehalten!
Zurück zum Seiteninhalt